Home    Impressum    Sitemap
 
Aktuelles
Häufige Fragen
Brückenfakten
Brückeninfo
Bürgerinitiative
Unterstützer
Kontakt
Presse

 

Bürgerinitiative

Die Bürgerinitiative Pro Waldschlößchenbrücke ist eine Initiative von Bürgern, Vereinen, Unternehmern und Parteien, die ein gemeinsames Ziel haben: den Bau des Verkehrszuges Waldschlößchenbrücke.

Sie steht allen offen, die sich diesem Ziel anschließen wollen.

Wir engagieren uns:
 

Nikolaus Köhler-Totzki
Vorsitzender des ADAC Sachsen e.V.
(Vorsitzender)
Dr. Hans-Joachim Brauns
Richter am
Landgericht
(Vorsitzender)
Anne-Kathrein Emmerlich
Schauspielerin
Dr. Arne Kolbmüller
Präsident
Ingenieurkammer
Sachsen
       
Waltraut Drews
Geschäftsführerin
Landesverband
des Sächsischen Verkehrsgewerbes e.V.
Hartmut Paul
Präsident
Industrie- und Handelskammer
Dresden
Claus Dittrich
Präsident
Handwerkskammer Dresden
Jochen Rudi
Präsident des
1. FC Dynamo Dresden
       
Dr. Ralf Peuker
Geschäftsführer Kreishand-werkerschaft Dresden
Anke Wagner
Studentin
Friederike de Haas
Vorsitzende CDU-Kreisverband Dresden
Franz-Josef Fischer
Stadtrat
Freie Bürger
       
Henry Roßberg
1. Vorsitzender
Dresdner-Taxi-Genossenschaft e.G.
Michael Lohnherr
Geschäftsführer Sächsischen Dampfschifffahrt
Susanne Kühl
BI Dürerstraße
Christian Rietschel
Vorsitzender
Haus & Grund Dresden e.V.
       
Erich Iltgen, Präsident des Sächsischen Landtages Dr. Günter Bruntsch
Geschäftsführer Linde-KCA-Dresden GmbH
Dr. Andreas Klengel
Geschäftsführer
Ingenieurkammer Sachsen
Günter Baumgart
Sprecher
Neustädter Kreis

 
       
Heinz-Dieter Lande
ehemals Vorstand Feldschlößchen AG
Wolfgang Zimmermann
Vorsitzender ST Albertstadt – Preußisches Viertel
 
Dr. Herbert Wagner
Oberbürger-meister a.D.
 
Andreas Lämmel
Landesvorsitzender
Mittelstands-
und Wirtschafts-vereinigung der
CDU/ CSU
       
Dr. Manfred Körner
Verein der Straßenbau- und Verkehrsingenieure des Freistaates Sachsen
Christoph Winkler
Präsident
Dresdner Rennverein 1890 e.V.
 
Andrea Nickol
Landes-geschäftsführerin
VDI - Verband Deutscher Ingenieure
Prof. Dr. Bernd Hellige
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
 
       
 
Dr. Siegfried Lepenies
Verband Beratender Ingenieure
Matthias Held
Vorsitzender
Junge Union Dresden
Thomas Riedel
Geschäftsführender Vorstand
Straßenverkehrs-genossenschaft Sachsen u. Thüringen e.G.
 


Liebe Dresdnerinnen und Dresdner,

wir meinen, dass genug gestritten worden ist. Jetzt sollen die Bürger entscheiden, ob der Verkehrszug Waldschlößchenbrücke gebaut werden soll. Die Chance dazu ist besser denn je. Aus unseren ganz eigenen Erfahrungen, aus Gesprächen aus unserem Umfeld und mit Freunden und Bekannten wissen wir, wie wichtig der Bau des Verkehrszuges ist.

Wir engagieren uns, weil uns Dresden am Herzen liegt.
 

  Unterstützen Sie die Arbeit der Bürgerinitiative
  Pro Waldschlößchenbrücke


Lassen Sie nicht locker, wenn es um Dresden geht. Unterstützen Sie uns. Helfen Sie mit! Weil es um Dresden geht!
 

 

drucken


Brückengegner im Stadtrat verstoßen gegen geltendes Recht:

Der Bürgerentscheid verpflichtet die Stadt Dresden, die Waldschlöß-chenbrücke zu bauen.
Die mehrfach von den Brückengegnern im Stadtrat gefassten Verhinderungsbeschlüsse stehen der Umsetzung des Bürgerwillens aus dem Bürgerentscheid entgegen. Gemäß § 24 der Sächsischen Gemeindeordnung kann ein Bürgerentscheid innerhalb von drei Jahren nicht geändert werden, auch wenn sich die zugrunde liegenden Verhältnisse seitdem maßgeblich geändert haben. Durch diese Bestimmung soll verhindert werden, dass eine Entscheidung des Volkes durch den Stadtrat unterlaufen werden kann.
 

Es ist geschafft - Bürgerentscheid Ergebnis:

67,92% JA
32,08% NEIN

398.274 Abstimmungs-berechtigte
50,8% Abstimmungs-beteiligung
201.955 gültige Stimmen

Für ein wirksames Ergebnis des Bürgerent-scheides muss die Mehrheitsentscheidung von mindestens 25% der Abstimmungsberechtigten (99.569 gültige Stimmen)
vertreten werden.

Das Ergebnisquorum wurde erreicht.


PDS-Kampagne entgegentreten


mehr
 
Unterstützer

Sind Sie auch für den Bau des Verkehrszuges Waldschlößchenbrücke? Dann tragen Sie sich in die Unterstützerliste ein.
 

 

 
    Bürgerinitiative Pro Waldschlößchenbrücke